SAWA Museum Academy

SAWA - Gemeinsam Lernen!

Die SAWA Museum Academy (SAWA ist Arabisch und bedeutet „zusammen, gemeinsam“) ist ein Bildungsprogramm für beschäftigte und zukünftige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Museen im arabischen Raum und in Deutschland. Die SAWA Museum Academy bringt westliche und arabische Museumspersonen zusammen, um im Austausch alle Arbeitsbereiche des Museumsmanagements und der Museumswissenschaft kennenzulernen. Tandems von erfahrenen europäischen und arabischen Museumsexpert_innen lehren die Module des Programms, und SAWA Museum Academy Methoden erlauben den Teilnehmenden, Gemeinsamkeiten sowie kulturbedingte Unterschiede zu erklären, zu verstehen und für die Arbeit im Museum nutzbar zu machen.

Mehr Informationen:

Prof. Dr. Susan Kamel

SAWA gewinnt AGYA Humanities Award!

Die SAWA Museum Academy wurde mit dem AGYA Humanities Award ausgezeichnet.

Die Verleihung fand im Rahmen der International AGYA Conference in Berlin statt.

Mit dem Preis ehrt die Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities Projekte, die die Rolle und den Wert der Geisteswissenschaften in Forschung, Bildung und Gesellschaft fördern und Geisteswissenschaften einer breiteren Öffentlichkeit vermitteln.

Wir gratulieren dem gesamten SAWA-Team und bedanken uns bei der AGYA für die große Ehre!

Vertreter*innen des SAWA-Teams nehmen die Auszeichnung entgegen. © AGYA

Die SAWA Museum Academy wurde mit dem LCD Berlin Soft Power Destinations of the Year Award als 'Best Cultural Collaboration' ausgezeichnet.

Zum sechsten Mal werden durch die Leading Culture Destinations Awards die weltweit etabliertesten und aufstrebendsten Kulturdestinationen hervorgehoben und ihre außergewöhnlichen Beiträge zum kulturellen Leben gewürdigt.

Im Rahmen dessen zeichnen die Soft Power Destinations Awards Best Practices für Soft Power im Kulturbereich aus:
"Soft Power Destinations have influence because they operate in a way that is accountable and transparent, and they seek to be excellent, relevant and sustainable in all that they do."

Die Soft Power Destinations Awards wurden durch eine Zusammenarbeit zwischen Lord Cultural Resources und Leading Culture Destinations ins Leben gerufen und 2020 zum vierten Mal verliehen.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und gratulieren allen Kooperationspartner_innen sowie den Mitgliedern des Teams der SAWA Museum Academy!

© Leading Culture Destinations